Französisches Theater in der Klasse 8d

0

Die Klasse 8d hat am 13.2.14 an einem französischen Theaterprojekt teilgenommen, das über die „ménagérie“ gebucht wurde.

Sie haben durch theaterpädagogische Methoden gelernt, das französisch Gesprochene mit dem Körper durch Bewegung (Gestik und Mimik), Stimme und Rhythmus auszudrücken und zu unterstützen. Da die zwei Theaterpädagogen und der Praktikant Muttersprachler waren, gab es zwar anfangs kleine Verständigungsprobleme, die aber mit der Zeit verschwanden.

Damit das Lernen allen Beteiligten leichter fiel, wurde die Klasse in zwei Gruppen geteilt. Um die frisch erlernten Methoden gleich anzuwenden, wurden zwei kleine Theaterszenen geübt und vor der anderen Klassenhälfte aufgeführt.

Das Projekt hat viel Spaß gemacht, die Franzosen waren sehr nett und witzig. Somit wurde an diesem Tag ein kleines Stück Frankreich in den DS-Raum geholt.

CIMG0221 CIMG0228

Share.

About Author

Alexander Wagner ist Entwickler und Administrator der LMG-Homepage und der LMG-App. Bei Fragen kannst Du ihm eine Email an alex@walx.de schicken.

Comments are closed.