Weihnachtsmarkttester

0

Wir besuchten für euch verschiedene Weihnachtsmärkte und bewerteten sie.

Um verschiedene Meinungen zu sammeln, befragten wir auch Passanten auf den Weihnachtsmärkten.

Dieses Jahr konnte der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz am wenigsten in Vielfalt überzeugen. Jegliche Attraktionen blieben aus und auch die Stände wiederholten sich nur.

Doch auch der Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz wurde schlecht bewertet. Vor allem von der Größe waren die Befragten enttäuscht, da er gerade mal eine kleine Straße lang reichte.

Der Potsdamer Weihnachtsmarkt hingegen überzeugte durch Vielfalt und gute Stimmung. Anhand der Menschenmengen bemerkte man, wie gut er bei den Leuten ankam. Der persönlichen Einschätzung nach war es allerdings zu voll.

Überraschenderweise kostete der Weihnachtsmarkt in Charlottenburg dieses Jahr 3€. Dies war in den Jahren zuvor nicht der Fall und wirkte dadurch auf den ersten Blick negativ. Es lohnte sich aber letztendlich doch. Der Weihnachtsmarkt war abwechslungsreich und ein hervorragender Einstieg in die Weihnachtszeit!

Am besten abgeschnitten hat aber der Weihnachtsmarkt in Spandau. Er überzeugte durch Größe sowie durch seine vielen Attraktionen. Es kam sofort weihnachtliche Stimmung auf, die durch leise Musik verstärkt wurde. Auch die verschiedenen Stände überzeugten uns und die Passanten.

Ein Foto des Gewinners:

weihnachtsmarkt Spandau

Hannah Wizisla und Janika Wittlich
Share.

About Author

Comments are closed.