Buchtipp: Seelen

0

seelen1Irgendwann in der Zukunft. Die Erde ist von sogenannten „Seelen“ bewohnt, die die Körper von Menschen zum Leben benutzen. So kommt auch die Seele Wanderer auf die Erde  und muss sich mit einem „nicht funktionierenden“ Körper zurechtfinden. Denn Melanie, der eigentliche Mensch in diesem Körper, existiert noch und hat bald eine immer stärkere Präsenz in Wanderers Gedanken. Wanderer entscheidet sich gezwungenermaßen dazu einen anderen Körper zu besetzen, als auf der langen Fahrt zum Krankenhaus plötzlich alles anders wird. Durch Erinnerungen von Melanie entdeckt Wanderer das vielleicht doch noch freie Menschen existieren. Wanderer entschließt sich dazu, den Geliebten und auch den Bruder Melanies zu finden. Für Melanie … und doch auch für sich.

Doch wird sie von den Menschen akzeptiert werden und vielleicht auch ihre Liebe finden?

 

Das Buch „Seelen“ von Stephenie Meyer ist ein Einzelband und wurde unter dem gleichnamigen Titel von dem Regisseur Andrew Niccol verfilmt.

 

Stephenie Meyer ist meine Lieblingsautorin! Wie bei „Biss zum Morgengrauen“  brachte mich auch dieses Buch des öfteren zum Weinen aber auch zum Lachen. Die Beziehung zwischen Melanie, Jared und Wanderer ist absolut faszienierend und macht das Buch für eingfleischte Twilight-Fans aber auch für seelengenerelle Bücherlieber zum Muss!

  • von Stephenie Meyer
  • erschienen im Carlsen Verlag
  • 24,90€ (gebundene Ausgabe) 10,99€ (Taschenbuch)
  • auch als e-book (9,99€)
  • 862 Seiten
  • empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

https://i.ytimg.com/vi/xwULWpCACKw/maxresdefault.jpg

http://www.schmitzjunior.de/wp-content/uploads/2008/07/seelen1.jpg

Share.

About Author

Comments are closed.