Buchtipp: Der schreckliche Anfang

0

Lemony Snicket berichtet von den drei Waisengeschwistern Violet (14), Klaus (12) und Sunny (Baby) Baudelaire, die nach dem Tod ihrer Eltern zu ihrem entfernten Verwandten Graf Olaf ziehen müssen. Man würde denken, dass dieser ihnen durch die Trauerzeit helfen würde, doch es hätte gar nicht schlimmer kommen können. Die Geschwister müssen von nun an unter den grausamsten Voraussetzungen leben und sogar schwere Arbeiten verrichten. Violet, Klaus und Sunny sind furchtbar verzweifelt als Graf Olaf sie vor eine furchtbare Wahl stellt und plötzlich die Leben der Geschwister auf dem Spiel stehen. Denn er ist ganz versessen auf das große Erbe der Baudelaires, das Violet als Erwachsene bekommen soll. Die 3 wollen aber auf keinen Fall kampflos untergehen und entwickeln einen Plan um Graf Olafs furchtbaren Machenschaften ein Ende zu setzen. Wird es ihnen gelingen dem Tyrannen zu entfliehen?

DSCN3307

„Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ von Lemony Snicket (Daniel Handler) beginnt mit „Der schreckliche Anfang“. Da es insgesamt 13 Bände gibt, stelle ich das hier als Liste dar:

  1. Der schreckliche Anfang
  2. Das Haus der Schlangen
  3. Der Seufzersee
  4. Die unheimliche Mühle
  5. Die Schule des Schreckens
  6. Die dunkle Allee
  7. Das düstere Dorf
  8. Das schaurige Hospital
  9. Der graußige Jahrmarkt
  10. Der finstere Fels
  11. Die grimmige Grotte
  12. Das haarsträubende Hotel
  13. Das erstaunliche Ende

Ein ganz wunderbares Buch mit interessanter Erzählungsweise! Lemony Snicket kommentiert das Geschehen im Buch und erzählt Anekdoten aus seinem Leben. Zwar ist dieser nur eine ausgedachte Figur von Daniel Handler (dem Autor), aber es ist dennoch wirklich interessant zwischendurch kleine Hintergrundgeschichten von „ihm“ zu lesen. Das Buch ist eigentlich ein Kinderbuch, aber ich denke, dass es für alle Altersklassen geeignet ist, da es trotz der doch höchst dramatischen und düsteren Geschichte der Waisenkinder sehr verspielt und lustig geschrieben ist.

  • von Lemony Snicket (eig. Daniel Handler)
  • erschienen im cbj Verlag
  • 6,68€ (gebundene Ausgabe) 0,01€ (Taschenbuch) Diese Preise habe ich bei Amazon für gebrauchte Bücher gefunden. Anscheinend gibt es keine neuen Ausgaben mehr.
  • nicht als e-book erhältlich
  • 176 Seiten
  • empfohlenes Alter: 7-12 Jahre
Share.

About Author

Comments are closed.