Jugend debattiert – Schulausscheid

0

Heute (26.01.2017) fand an unserer Schule der Schulausscheid des Wettbewerbes Jugend debattiert statt. Wie jedes Jahr haben viele Schüler teilgenommen und erfolgreiche Debatten geführt. Diskutiert wurden in der Altersgruppe I (8.-9. Klasse) die Fragen, ob jeder Schultag mit einer Stunde Fitness beginnen soll und ob an unserer Schule Schultiere gehalten werden sollen. Die Altersgruppe II (10.-12. Klasse) setzte sich mit den Fragen „Soll für die Nutzung von Sozialen Medien eine Klarnamenpflicht eingeführt werden?“ und „Soll an allgemeinen Schulen die handwerkliche Ausbildung gestärkt werden?“ auseinander.
In der Altersgruppe I belegten Lina Vielhaber und Charlotte Dittmer den ersten Platz, der zweite Platz ging an Antonia Seitz und Dustin Garasi. Ricarda Budke belegte in der Altersgruppe II den ersten Platz, Jarek Liesen den zweiten Platz, Carl Schoeneich den dritten und Sandra Krüger den vierten.
Wir wünschen den Gewinnern ganz viel Erfolg für den Regionalausscheid!

Jugend debattiert ist ein sehr großer Wett
bewerb in Deutschland, an dem unsere Schule seit einigen Jahren sehr erfolgreich teilnimmt.
Wenn euch dieser Wettbewerb noch mehr interessiert, sind hier einige interessante Artikel vom letzten Jahr verlinkt:

Schulausscheid + Regionalfinale 2016: http://hp.lise-meitner-gymnasium.de/2016/03/16/jugend-debattiert-2016/

Landesfinale 2016: http://hp.lise-meitner-gymnasium.de/2016/04/15/landeswettbewerb-jugend-debattiert-2016/

Bundesfinale 2016: http://hp.lise-meitner-gymnasium.de/2016/06/22/wer-debattieren-kann-kann-im-grunde-noch-viel-mehr-das-bundesfinale-von-jugend-debattiert-2016/

Interview mit Til Kube: http://hp.lise-meitner-gymnasium.de/2016/03/16/jugend-debattiert-2016/

 

Share.

About Author

Comments are closed.