aktualisiert: kreativ – gemeinsam – individuell – singend – auf Englisch …

0

Nach einer intensiven Kennenlernphase, stellten sich am Freitag, den 9. September 2017, unsere neuen Klassen mit Hilfe kurzer Präsentationen vor:

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5l stellten sich gegenseitig vor und hielten mit Hilfe von schönen Schattenbildern ihren Start am LMG fest. Die Klasse zeigte durch ihre Version des Liedes „Chöre“, dass sie sehr musikalisch ist.

Die Klasse 7a entwickelte ein kreatives Klassenlogo, das verziert durch Handabdrücke der Schülerinnen und Schülern ihre Individualität betonte. Des Weiteren gab es einen kurzen Einblick in die Interessen der Klassengemeinschaft. Die 7a ist eine sehr erfindungsreiche, freundliche und – der Anzahl an Meerschweinchen und Hasen zufolge – eine sehr tierliebe Klasse.

Danach verdeutlichte die Klasse 7b, unsere zukünftige English comedy theatre group, mit witzigen Sketchen, die Stereotypen von Schülern und Lehrern skizzierten, ihre Einzigartigkeit. Handysüchtige, Zuspätkommer, Besserwisser und Dreckspatzen haben keine Chance gegen den Charme dieser Klasse.

Im Anschluss sorgte die Klasse 7c durch ihre eigene Interpretation des Liedes „I’m Happy“ für Stimmung. Bevor sie dann bewiesen, dass das LMG rockt, indem sie die Bühne in Form einer Polonaise verließen, machten uns die Schülerinnen und Schüler mit ihren C-Mons bekannt. Angelehnt an Pokemons sind dies unter anderem intelligente, sehr teamfähige Charaktere, die uns durch ihre special skills jederzeit überraschen können.

Die Schülerinnen und Schüler der 7d gewährten uns mit Hilfe von Plakaten einen Einblick in ihre Interessen und Wünsche für die Zukunft. Und ganz ehrlich: Wer wäre denn nicht gerne Millionär? Ihren starken Zusammenhalt betonte die Klasse unter anderem durch ein Yin und Yang Zeichen.

Wir heißen euch herzlich Willkommen und freuen uns sehr, dass ihr da seid. Wir wünschen euch und euren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern eine schöne und erfolgreiche gemeinsame Zeit.

Herzlichen Dank an alle Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer sowie an die Klasse 7l, welche die Zuschauerinnen und Zuschauer unter der Leitung von Frau Antefur auf eine sehr charmante Art durch das Programm führte.

 

Sandra Ketterer

 

Share.

About Author

Comments are closed.