Eine Reise für Europa – Frankreichaustausch 2017

0

23 Schülerinnen fuhren vom 21.9. bis zum 28.9. nach Aix-en-Provence und waren  dort in Gastfamilien untergebracht. Sie erlebten ein spannendes Programm zusammen mit ihren französischen Austauschschülern, die im Frühjahr Falkensee besucht hatten.

Mithilfe einer Rallye durch Aix-en-Provence konnte die Schülergruppe die schöne Stadt mit ihren vielen Brunnen und Plätzen erkunden.
Auch das neue Mucem in Marseille, welches sich mit der Geschichte des Mittelmeerraums befasst, wurde den deutschen Schülerinnen durch eine lebendige Führung nahegelegt. Die außergewöhnliche Architektur kam im strahlenden Sonnenschein besonders gut zur Geltung.
Ein weiterer Programmpunkt war ein Besuch im Unterricht der französischen Austauschschüler. Die LMGlerinnen wurden in Gruppen aufgeteilt und konnten unterschiedliche Fächer wie Mathematik, Wirtschaft oder Biologie besuchen.
Am vorletzten Tag fuhren die deutschen Schülerinnen gemeinsam mit ihren Austauschpartnern nach Avignon. Mit Audioguides erkundeten sie eigenständig den Papstpalast, in dem sich auch eine afrikanische Kunstausstellung befand. Am Nachmittag wurde in kleinen Gruppen die Stadt besichtigt und Mitbringsel gekauft.

Neben dem „Sightseeing-Programm“ waren auch die politischen Verhältnisse in Frankreich und Deutschland wichtiges Thema des Austausches. So sprachen die Schüler über die Bundestagswahlen in Deutschland und auch über die Politik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.
Naheliegend war daher, dass auch die zukünftigen Verhältnisse in Europa Gesprächsstoff waren.
Da immer mehr Stimmen laut werden, die gegen die  Zusammenarbeit europäischer Staaten sind, ist es wichtig, solche Austausche zu organisieren. Wir können wesentlich zum Frieden zwischen Deutschland und anderen europäischen Staaten wie Frankreich beitragen, indem wir uns im Austausch mit deren Kulturen befassen sowie neue Menschen und Sprachen kennenlernen. Dadurch  lernen wir andere Lebensweisen zu verstehen und zu akzeptieren und sorgen dafür, dass Europa als Union friedlich zusammenhält.

 

Ella Wietheger

Share.

About Author

Comments are closed.