Buchtipp: Wonder

0

Auggie Pullman sieht anders aus, ganz anders. Fast alle Menschen in seiner Gegenwart schauen entweder betreten zu Boden oder starren ihn geradewegs an, denn durch eine seltene Krankheit ist sein Gesicht von Geburt an vollkommen entstellt. Sein junges Leben ist von Beginn an durch risikoreiche Operationen, anstrengende Krankenhausaufenthalte und der nie aufhörenden Starrerei anderer Menschen geprägt. Lange Zeit war es für ihn nicht möglich eine normale Schule zu besuchen, stattdessen wurde er von seiner Mutter zuhause unterichtet. Als er aber zehn Jahre alt ist, ändert sich dies, denn er soll in die fünfte Klasse einer normalen Schule gehen. Auggies Leben verkompliziert sich schlagartig, denn Kinder können gemein sein, vor allem wenn man der Neue ist und so unglaublich anders aussieht. Doch die neue Schule birgt nicht nur Gemeinheiten und Unverständnis, sondern auch Freundschaft und eventuell den Weg zur Selbstakzeptanz.

Nach dem großen Erfolg von  „Wonder“ erschienen noch zwei weitere Bücher, welche aber keine Fortsetztungen sind. In „Auggie & Me: Three Wonder Stories“ werden drei Charaktere noch näher beleuchtet und ihre Geschichten erzählt. „We’re All Wonders“ ist „Wonder“, nur für jüngere Leser umgeschrieben und mit Illustrationen der Autorin. Außerdem erschien „356 Days of Wonder“, eine Sammlung von Zitaten aus dem Buch, für jeden Tag des Jahres ein anderes.

Wonder von R. J. Palacio ist eine unglaublich berrührende Geschichte eines Jungen, der trotz seiner Krankheit versucht, sein bestes zu geben und mit dem zurechtzukommen, was ihm gegeben wurde. Durch verschieden Erzählerwechsel im Buch erfährt man Auggies Geschichte aus mehreren Perspektiven, was einem die Charaktere auch sehr nahe bringt. Ich empfehle das Buch wirklich sehr, auch wenn es ein Kinderbuch ist, wird man als erwachsenerer Leser trotzdem begeistert sein!

  • von R. J. Palacio
  • Sprache: Englisch
  • erschienen im Penguin Random House Verlag
  • 11,99€ (gebundene Ausgabe)
  • 6,99€ (Taschenbuch)
  • 320 Seiten
  • vom Hersteller empfohlenes Alter: 8-12 Jahre (trotzdem für jegliches Alter geeignet)
Share.

About Author

Comments are closed.