Projekte

… die vom Verein gefördert werden

Schulbibliothek – Kern des Engagements des Vereins
Die Bibliothek, der Leseraum, der Bücherbestand und die personelle Absicherung durch ehrenamtlich arbeitende Eltern und die Ausstattung mit PCs wurden und werden vom Verein mit hohem Aufwand (z.B. Kauf des Kopierers, Kauf bzw. Wartung der Computer und Bereitstellung von Mitteln zur Medienbeschaffung) unterstützt.

Eine ABM und ehrenamtliche Helfer wurden über zwei Jahre auf Betreiben des Vereins gefördert und von ihm verwaltet. Seit 2001 wird die Bibliothek von ehrenamtlichen Helfern betreut. Dank einer Spendensammlung zum Kauf neuer Bücher konnte der Bestand an Fachbüchern aufgestockt werden. Damit diese Bücher untergebracht werden konnten, hat der Verein den Raum der Bibliothek komplett mit Regalen ausgestattet.
Die Bibliothek ist nun auch per E-Mail (lmg-bibliothek@web.de) erreichbar.

Gestaltung des Schulhauses und der Außenanlagen
Bilderrahmen, Grünpflanzen, Pinnwände … bei jedem Gang durch das Schulhaus trifft man auf Dinge, die auch über den Förderverein angeschafft wurden.

Ist Ihnen das Mosaik an der Außenfassade des  Haupteingangs aufgefallen? Es ist der Siegerentwurf eines Wettbewerbs und wurde von Schülerinnen und Schülern im Zug der Sanierung des Schulgebäudes gefertigt. Die Initiative hierzu und die Finanzierung lagen in den Händen des Fördervereins.

Haben Sie im Eingangsbereich das Wandbild von Lise Meitner gesehen?  Es wurde vom Künstler  Jörg Menge  gemalt. Der Förderverein unserer Schule hat 1992 die Erstellung  und im Jahr 2008 die Restaurierung  finanziert.

Arbeitsgemeinschaften
Vor allem die Sportgruppen haben viel Bedarf an Sportgeräten, Trikots, Trainern und  Platzmieten. Aber auch die “Künstler”- AGs brauchen stets Farben, Leinwand, Musikinstrumente etc. Sicher wird auch die sehr zu begrüßende Tätigkeit von naturwissenschaftlichen AGs bald zu Buche schlagen. Der Fachbereich Musik wurde finanziell unterstützt, damit für die Orchesterklasse teure Musikinstrumente angeschafft werden konnten.

Projektunterricht
Projekte als besondere Unterrichtsform haben  einen festen Platz im Leben des Gymnasiums und damit gibt es Bedarfe an Materialien,  Honoraren und sonstige Aufwendungen. Präsentationen erfolgen oft unter Einbeziehung der Schulöffentlichkeit. Dafür wurde über den Förderverein eine schuleigene Bühne angeschafft.

Kreativwettbewerb: „Odyssey Of The Mind“
Der Verein übernahm Anmeldegebühren, die Abwicklung der Reisekosten und bezuschusst die Teilnahme unserer Schülerdelegationen an den World Finals in den USA.

Spendenaktionen
Mit Hilfe gezielter Spendenaktionen werden größere Projekte in die Tat umgesetzt. So konnte 2004 eine eigene wetterfeste und transportable Bühne angeschafft werden. Durch zahlreiche Spenden konnten wir 2012 die Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des Lise-Meitner-Gymnasiums Falkensee  vielseitig unterstützten. Dies ist auch 2016 für das 25. jährige Jubiläum wieder der Fall.

Und schließlich die vielen kleinen Dinge …

  • individuelle Beihilfe für Klassenfahrten
  • Blumen für die Sieger eines Wettkampfes
  • eine Torte als Preis zum Sportfest
  • Bewirtungen für Gäste oder zu Beratungen
  • ….

Der Verein der Freunde und Förderer des Lise-Meitner-Gymnasiums kann durch finanzielle Unterstützung und dem Wissen und der Erfahrung seiner Mitglieder den Lebensraum Schule und damit „Vielfalt und Profil“ mitgestalten.

Machen Sie mit.    Wir brauchen SIE!

  • Damit wir weiterhin Bücher, Soft- und Hardware für die Schulbibliothek finanzieren können.
  • Damit die Orchesterklasse ihre Instrumente versichern und reparieren kann.
  • Damit wir weiterhin all die anderen „kleinen“ Unterstützungen leisten können.
  • Damit wir Wettbewerbe fördern können.
  • Damit wir neue Projekte initiieren können
  • Kurz gesagt: Damit wir zukünftig die Schule tatkräftig unterstützen können brauchen wir neue Mitglieder, die entweder passiv durch den Beitrag oder aktiv in der Vereinsarbeit tätig werden wollen