Besuch in Falkensee 2013

Bonjour,
Auf dieser Seite bekommt ihr einen Einblick in unser 2013er deutsch-französisch-Projekt. Wir erkundeten Berlin, Falkensee und die Gärten der Gasteltern 🙂




Das Brandenburger Tor         

 Bekanntes Wahrzeichen und nationales Symbol/Emblème et symbole national

Baujahr/Année de construction : 1788 bis 1791/ de 1788 à 1791

Auftrag von/ordre de: preußischen Königs Friedrich Wilhelm II./Le roi Prusse Frederic Wilhelm II

Gebaut von/Architecte: Carl Gotthard Langhans

Ort/emplacement: Pariser Platz (Ortsteil Berlin-Mitte), am Ende der Straße unter den Linden/Place parisienne (Quartier de Berlin-Mitte), à la fin de la rue Unter den Linden

Größe/ Taille: 26 Meter hoher, 65,5 Meter breiter und 11 Meter tiefer  mit „Quadriga“ (Skulptur auf dem Brandenburger Tor) /26m de haut, 65,5m de long et  11m de large avec „Quadriga“(sculpture au dessus du la porte)

Zoologischer Garten

Artenreichster Zoo der Welt (über 17.000 Tiere in fast 1.600 Arten) /Considéré comme le plus grand du monde (plus de 17000 animaux pour 1600 espèces)

Eröffnung/ Année d´ouverture: 01.08.1844

Ort/ emplacement:  Berlin-Charlottenburg/  quartier Berlin-Charlottenburg

Zoodirektor/ directeur du zoo:  Bernhard Blaszkiewitz

Größe/Taille :  35 Hektar groß/35 hectares

 

Falkensee

Lage / geographische Daten:            
http://www.sarb.de/Stutzpunkte/Falkensee.gif

Falkensee (Längengrad: 13°, 01′ Ost; Breitengrad: 52°, 37′ Nord) liegt an der Westseite von Berlin, unmittelbar an der Stadtgrenze des Bezirks Spandau. Die Stadt gehört zum Landkreis Havelland. Das Stadtgebiet wird durch Waldbestand und Landschaftsschutzgebiete umschlossen. Viele Grüngebiete lockern Falkensee auf, das zum größten Teil mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut ist.

Emplacement/ Position Geographique

Falkensee se trouve a l’ouest de Berlin, immediatement a la frontiere du quartier de Spandau. La ville appartient a l’agglomeration du Havelland. La ville de Falkensee est environnée de forêts et de champs, ce qui en fait une ville adaptée pour les banlieues residentielles.

43,3 km²
Straßennetz 267 km mit über 400 Straßennamen
Réseau routier 267 km avec plus de 400 noms de rues

41.892 (Stand 16. Juli 2012)

Stadtteile/ les quartiers : Finkenkrug , Waldheim, Seegefeld, Falkenhöh, Falkenhain, Falkenhagen
Luftlinie von Falkensee nach Berlin Mitte : 22,04 km
La ligne aérienne de Falkensee jusqu’à Berlin : 22,04 km

Was machen wir in unserer Freizeit ?
In Falkensee treffen wir uns zum Fußball- oder Volleyballspielen, fahren zum See, gehen ins Kino oder grillen zusammen. Außerdem haben wir ein Freibad und Sportplätze. Wenn uns das nicht reicht, fahren wir nach Berlin zur Spree, in den Tiergarten oder nach Berlin Mitte.

Que faîtes vous durant votre temps libre?
Nous nous rencontrons à Falkensee pour jouer au foot et au volley, nous nous baignons dans le lac, nous allons au cinéma ou organisons des barbecues. De plus, nous avons une piscine et un terrain de sport. Si ce n’est pas assez, nous allons à Berlin sur les rives du Spree, au Tiergarten ou nous nous promenons dans le centre de Berlin.
Reichstag

Am Platz der Republik  
sur la place de la République
Seit 1999: deutsche Bundestag le Bundestag s’y reunit depuis 1999
Baumeister Paul Wallot le constructeur est Paul Wallot
Baujahr: 1884-1894 Sa construction débute en 1884 et se termine en 1894
Höhe : 47m Il fait 47 m de haut
Grundfläche: 13.290m² sa surface est de 13290m²
Le Reichstag est le centre politique de l’Allemagne
Mme Merkel travaille là et les différents parties y siègent pour trouver des solutions aux problèmes politiques.

Siegessäule 
Auf dem Großen Stern umgeben vom Tiergarten Le Große Stern se trouve dans le Tiergarten
Der Große Stern ist ein Kreisverkehr auf dem 5 Straßen zulaufen. C’est un rond-point où 5 routes aboutissent.
von 1864 bis 1873 Nationaldenkmal Le début de la construction de ce mémorial date de 1864 et aboutit en 1873
Architekt: Heinrich Strack architect : Heinrich Strack
Höhe: 67m Il est haut de 67m
Auf der Spitze der Siegessäule steht die goldene Vitkoria , die in der römischen Mythologie für den Sieg steht und durch die Adlerflügel am Helm auch Preußen repräsentiert. Der Volksmund nennt sie „Goldelse“.